Fondaline® 400

Noppenbahn

Produktbeschreibung

 

 

 

 

 

 

Die Noppenbahn FONDALINE® 400 bietet zuverlässigen Schutz bei der Abdichtung von Grundmauern, Fußböden und Dachgärten und schutzt die Grundmauern vor Verletzungen wie zum Beispiel durch spitze Steine im Erdreich. Gleichzeitig wird die Luftzirkulation vor der Grundmauer garantiert, das Wasser wird abgeleitet und die Mauer kann atmen. FONDALINE® 400 dient auch als Sauberkeitsschicht bei Fundamentplatten.

 

FONDALINE® 400 besteht aus einem Noppenfilm aus Polyäthylen hoher Dichte (HDPE) und ist dadurch enorm widerstandsfähig.

 

Anwendung

  • Grundmauern

  • Dachgärten

  • Als Sauberkeitsschicht

  • Andere Anwendungen

Vorteile

  • Sicherer Schutz

  • Verrottungsfrei

  • Hervorragende technische Eigenschaften

  • Komplettes System

  • Einfachste Verlegung

  • Produkt und Zubehör aus einer Hand

Verlegeanleitung


 

Abdichtung und Grundmauerschutz:
Die Noppenseite ist der Mauer, die mit den Vertiefungen dem Erdreich zugewandt.
Am Stoß müssen die Rollen je nach Einsatzanforderung 10 - 20 cm überlappen.
Die Bahn ist mit geeigneten Stahlnägeln und entsprechenden Kunststoff-Unterlegscheiben oberhalb der Abdichtung zu befestigen.

 

Trennschicht Unterbau:
Den Untergrund fachgerecht einebnen, die FONDALINE® 400 ausrollen und zwar mit der Noppenseite nach unten.


Die Überlappung der Bahnen muss mindestens 20 cm betragen.


Die Armierung ist mit entsprechenden Distanzstücken direkt auf die

FONDALINE® 400 aufzulegen. Das Betonfundament ist auf herkömmliche Weise herzustellen.

 


 

Technische Spezifikationen

Länge

20 m

Breite

1/1,5/2/2,5 m

Stärke

ca. 0,5 mm

Material

Polyäthylen hoher Dichte (HDPE)

Noppenhöhe

ca. 8 mm

Druckfestigkeit

ca. 150 (kPa)

Anzahl der Noppen pro m²

1.600

Temperaturbeständigkeit

-20° C bis +80° C

Gewicht

400 g/m²

Farbe

Schwarz

 

 

 

Zubehör

Abschlussprofil

Stahlnägel

Halteknopf