Gesamtübersicht

0 reviews
ONDULINE BASE
ONDULINE BASE
Herbstrot
ONDULINE BASE
FARBEN

Beschreibung

Produktvorteile

Leicht zu befestigen
Umweltfreundliches Produkt mit einer positiven CO2 -Bilanz von 4kg CO²/m²
Anspruchslose Pflege
Wasserdicht
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Einfache Verlegung

Die ONDULINE BASE Dachplatten eignen sich für den Neubau und die Sanierung von Vordächern, Nebengebäuden, Carports, Gartenhäusern, usw.

Anwendungen

Verlegung und Dokument

Verlegung

Die ONDULINE BASE Wellplatten sind für ihre einfache Verlegung sehr beliebt. Die Verlegung erfordert keine besondere Kompetenz, nur einen gesunden Menschenverstand! Sie müssen nur ein paar Grundprinzipen anwenden, um die perfekte Dichtigkeit und die optimale Dauerhaftigkeit Ihres Daches zu gewährleisten.

Warum ist es einfach, die ONDULINE BASE Wellplatten zu verlegen?

  • Einfach handzuhaben und zu transportieren: Die ONDULINE BASE Dachplatten sind sehr leicht (ca. 5,05 kg/Platte) und deshalb leicht zu transportieren und bei der Bearbeitung handzuhaben. Es ist sehr praktisch, wenn Sie sie auf das Dach heben müssen. Ihre Breite von 85,5 cm erlaubt Sie, sie in fast allen Wagen zu transportieren.
  • Ein wasserdichtes Dach: Die Überlappungen der Wellplatten sichern die Wasserdichtigkeit und die Sealsmart Technologie garantiert die Wasserdichtigkeit an den kritischen Stellen, wie zum Beispiel an den Befestigungselementen.
  • Passt sich an allen Dachträgern an: Die Wellplatten werden einfach mit einem Cutter oder einer Säge abgeschnitten, um die Wellplatten den Dachmaßen anzupassen. Die Wellplatten sind flexibel, sie passen sich dem Dach an und können auf einem älteren Dachstuhl oder direkt auf alter Dacheindeckung, wie z.B. alte Schindeln oder Bitumenbahn, befestigt werden.
  • Eine pflegeleichte Dacheindeckung: Je steiler ist die Dachneigung, desto besser wird das Regen die Blätter wegnehmen. Wenn die Dachneigung nicht steil genug für das Abfließen ist, empfehlen wir Ihnen, die Blätter zu entsorgen, und ihr Verfaulen auf dem Dach zu vermeiden.

Sie finden unten ein paar wichtige Empfehlungen, die die Dauerhaftigkeit und die Ästhetik Ihres Daches gewährleisten.

  • Unterkonstruktion: Bei Dachneigungen von 7° bis 10° ist eine Vollschalung (z.B. OSB) oder 60%ige Sparschalung erforderlich. Bei 10°-15° Neigung beträgt der Dachlatten und Pfettenabstand maximal 62 cm und bei über 15° und bei einer Wandkleidung maximal 62 cm.
  • Überstand an der Traufe:  Der Überstand der ONDULINE BASE Dachplatten an der Traufe darf höchstens 5 cm betragen.
  • Befestigung: Die ONDULINE BASE Wellplatten müssen im Bereich der Höhenüberdeckung auf jedem Wellenberg befestigt werden. Im Auflagerbereich zwischen den Höhenüberdeckungen ist jeder zweite Wellenberg, beginnend mit der ersten Welle, zu befestigen. Im Rand- und Eckbereich ist jeder Wellenberg auf jedem Auflager zu befestigen. Um eine Verformung der Dachplatten zu vermeiden, soll die Befestigung rechtwinklig zur Dachneigung erfolgen. Die Befestigung der Dachplatten soll im oberen Drittel der Überdeckung, jedoch mindestens 30 mm unterhalb des oberen Plattenrandes, erfolgen.

Garantie – Gut zu wissen!
Wenn Sie das Dach mit den Zubehörteilen konform eindecken, dann ist Ihr Dach 10 Jahre auf Dichtigkeit garantiert.

Sicherheit ganz vorne!
Onduline empfiehlt Ihnen, die Personensicherheit bei der Verlegung zu beachten. Tragen Sie bitte eine Schutzausrüstung (Handschuhe, Brille, Helm,…) und arbeiten Sie auf einer stabilen Unterlage.

 

 

KUNDENRESENZION SCHREIBEN

LOGIN ZU KOMMENTIEREN

NUTZERLOGIN